Pressemitteilung - Effektives Real User Monitoring mit nemoART Service

Effektives Real User Monitoring mit nemoART Service
Einfache Installation, hohe Flexibilität und variable Preisgestaltung

Murnau, 25. September 2017. Die im bayerischen Murnau ansässige ZOTT+Co GmbH bietet ihren Branchenstandard nemoART jetzt auch als Service an. Die erfolgreich in der Praxis bewährte Technologie ermöglicht ein effektives Real User Monitoring zur Bestimmung der Qualität von IT-Services. Dafür wird nicht nur jeder einzelne Dienst unabhängig voneinander untersucht, sondern auch das wechselseitige Kommunikationsverhalten auf den Prüfstand gestellt.
„Anhand ihrer Interaktion überprüfen wir die zu analysierenden IT-Services auf Auffälligkeiten“, erläutert Harry Ultsch, Geschäftsführer der ZOTT+Co GmbH das Vorgehensmodell: „Die dabei generierten Fehlerbilder helfen uns, nicht nur präzise die Reaktionsgeschwindigkeit in Realzeit zu evaluieren, sondern auch die gesamte Kommunikation permanent, lückenlos und flächendeckend zu analysieren – protokollunabhängig und nichtinvasiv.“
nemoART Service erschließt den Kunden der ZOTT+Co GmbH alle Freiräume einer kosteneffizienten Cloud-Lösung. Sie kommt sowohl bei akuten Performance-Problemen als auch zur Langzeitüberwachung zum Einsatz.
Die Kunden der ZOTT+Co GmbH wissen die Mehrwerte von nemoART zu schätzen.
Sie profitieren von

  • einer einfachen Installation durch vorkonfigurierte Datenkollektoren und das Hosting der Messdaten in einem zertifizierten Rechenzentrum
  • hoher Flexibilität mit einfachen Erweiterungsmöglichkeiten und – bei Bedarf – einer detaillieren Datenanalyse durch die Spezialisten der ZOTT+Co GmbH sowie einer
  • einer variablen Preis- und Vertragsgestaltung.

„Mit nemoART erkennen wir sofort auffällige Systemreaktions-, Netzlauf- und Antwortzeiten sowie Anomalien in der Kommunikation. Insbesondere profitieren wir von den Vorteilen eines echten, retrospektiven Langzeitmonitorings durch aggregierte, kompakte Aufzeichnungen“, so (Westfälische Provinzial Versicherung Aktiengesellschaft, Alfred Everwin, Abteilungsleiter 8103 IT-Servicemanagement ).

„Unser hocheffizientes Datenhaltungskonzept gestattet uns, lange Zeiträume aufzuzeichnen und retrospektiv zu analysieren. Zugleich zeichnen wir keine Nutzdaten auf und genügen damit auch höchsten Anforderungen an den Datenschutz“, ergänzt Harry Ultsch.

Ob inhouse oder als Service: Ein effektives Real User Monitoring ermöglicht eine optimierte, reibungslose Nutzung der vorhandenen IT-Infrastruktur und macht damit selbst komplexe Geschäftsprozesse einfach und transparent.

 

Zum Unternehmen

Die in Murnau am Staffelsee ansässige ZOTT+Co GmbH (www.zott.net) bietet Lösungen zur Performanceoptimierung in komplexen IT-Systemen. Seit 1980 erfolgreich am Markt, fokussiert sich der IT-Dienstleister auf die Bereiche Lastmessung, Monitoring und Performanceanalyse. Zu den langjährigen Kunden zählen international agierende große und mittelständische Unternehmen aus der Industrie sowie dem Banken- und Versicherungssektor.

 

Pressekontakt

Zott+Co GmbH
Harry Ultsch
Geschäftsführer
Viehmarktplatz 6
82418 Murnau
Telefon: +49 88 41 6114 0
Fax: +49 88 41 6114 20
E-Mail: info@zott.net

 

Dr. Schäfer PR- und Strategieberatung
Dr. Anke Schäfer
Arno-Esch-Str. 1
18055 Rostock
Telefon: +49 381 666 58 58
Fax: +49 381 666 58 58
E-Mail: info@dr-schaefer-pr.de

 

Zurück